06834 953 953 jgs@jgs-schwalbach.de

Vorlesewettbewerb

Seit 1959 veranstaltet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels jährlich einen Vorlesewettbewerb zur Leseförderung in Zusammenarbeit mit Schulen. Er zählt zu den größten und erfolgreichsten bundesweiten Schülerwettbewerben.

Der Vorlesewettbewerb richtet sich an alle 6er-Klassen. Jedes Kind erhält die Gelegenheit, eine Passage aus einem selbst ausgewählten Lieblingsbuch vorzulesen.

Ziel ist es, die Kinder zu ermuntern, sich mit erzählender Literatur zu beschäftigen und aus ihren Lieblingsbüchern vorzulesen. Leselust und Lesespaß stehen dabei im Mittelpunkt. Die eigenständige Buchauswahl und das Vorbereiten einer Textstelle sollen zur aktiven Auseinandersetzung mit der Lektüre motivieren und, ebenso wie das gegenseitige Zuhören, Einblicke in die Vielfalt der aktuellen und klassischen Kinder- und Jugendliteratur vermitteln.

Die VorleserInnen können sich wie folgt qualifizieren: Klassenentscheid –> Schulsieger –> Kreisentscheide –> Landesentscheide -> Bundesentscheid

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück